Sonderkennzeichen Botendienst Corona

Sehr geehrte Anwenderin, sehr geehrter Anwender,

ab 22.04.2020 wurde für die Sars-Cov-2 Arzneimittelversorgung Botendienst eine Pauschale zur Abrechnung für die Apotheken genehmigt.

Ab heute wurde folgendes Sonderkennzeichen für die Bedruckung der Rezepte an uns übermittelt:

PZN 06461110 Botendienst Corona

Diese PZN wird automatisch mit dem Preisänderungsdienst zum 01.05.2020 in das GAWIS Programm integriert und steht Ihnen nach der Bearbeitung des Datendienstes zur Verfügung.

Ein Verkauf der PZN 06461110 Botendienst Corona in den Kassenauftrag ist dazu erforderlich.

Für das Bundesland Baden-Württemberg bleibt das bereits vorhandene Sonderkennzeichen (PZN 06491096 Botendienst Corona Ba/Wue) weiterhin zur Abrechnung des Botendienstes für die AOK Baden-Württemberg und die SVLFG als Landwirtschaftliche Krankenkasse bis zur Umsetzung der bundesweiten Sonder-Pharmazentralnummer bestehen.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr ADV – Team

NDGA-Server wieder erreichbar

Sehr geehrte Anwenderin, sehr geehrter Anwender,

der NDGA-Server für die Verifikation/Buchung des securPharm-Codes ist wieder verfügbar.

Wir werden im Laufe der nächsten 1-2 Stunden über den automatischen Update-Dienst die Schnittstelle wieder aktivieren.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr ADV-Team

NDGA-Server nicht erreichbar

Sehr geehrte Anwenderin, sehr geehrter Anwender,

zurzeit ist der NGDA-Server für die Verifizierung des securPharm-Codes nicht erreichbar.
Dies hat zur Folge, dass an den Kassenplätzen und beim Wareneingang die Buchung des securPharm-Codes nicht vorgenommen werden kann.

Bitte inaktivieren Sie im Programm A01.1 (Verkauf -> securPharm -> Parameter) die securPharm-Schnittstelle durch einen Klick auf die Schaltfläche
 „Die securPharm-Schnittstelle ist AKTIV“.
(Programm ist chefcodiert).

Danach beenden Sie an allen Arbeitsplätzen das GAWIS-Programm und starten den Hauptrechner (Server) einmal neu.

Wir versuchen zurzeit den Parameter über unseren automatischen Update-Dienst zu deaktivieren.

Wir werden Sie über die Sachlage weiter informieren.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr ADV-Team